Widerrufsrecht

Verbraucher steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die weder ihrer gewerblichen noch selbstständigen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Sie haben das Recht,binnen 21 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Liefervertrag zu widerrufen.  Diese 21 Tage beginnen ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht nur Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen haben.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mir, Winfried Wüst, Rosmarstraße 6, 50226 Frechen, Tel.02234-54966, Mail wuest@netcologne.de mittels einer eindeutigen Erklärung mitteilen, den Vertag zu widerrufen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung zur Ausübung des Widerufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Wenn Sie den Vertrag widerrufen, habe ich Ihnen alle Zahlungen die ich von Ihnen erhalten habe, einschließlich der Lieferkosten des günstigsten Versandweges binnen 21 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen an dem der Widerruf bei mir eingegangen ist.

In keinem Falle werden Ihren für die Rücksendung Entgelte berechnet. Ich kann die Rückzahlung verweigern bis ich die Waren wieder zurückerhalten habe. Sie haben die Waren unverzüglich, aber auf jeden Fall binnen 21 Tagen abzusenden. Sie tragen die Kosten für die Rücksendung.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung und Beschaffenheit, Eigenschaft oder Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang von Ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts:

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die direkt auf der Haut getragen werden sowie weiterer Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutztes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind.

Ferner für alle Waren, die von mir speziell für Ihre Bedürfnisse und Ihre Bestellung hin veredelt wurden.